Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Reh

Dalheim (ots) - Am Sonntag, 15.04.2018, gegen 01.09 Uhr wird der Polizei gemeldet, dass im Graben der K39 zwischen Dalheim und Weinolsheim ein Motorrad und ein totes Reh liegen würden. Augenscheinlich war es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem Reh gekommen. Der Motorradfahrer konnte jedoch trotz weiträumiger Absuche nicht aufgefunden werden. In Dalheim konnte jedoch ein Mann angetroffen werden, der sich als Freund des Unfallbeteiligten herausstellte. Dieser konnte angeben, dass er von dem verunglückten Motorradfahrer nach dem Unfall angerufen wurde, mit der Bitte diesen nach Hause zu bringen. Demnach handelt es sich bei dem Unfallfahrer um einen 36-jährigen Mann aus Guntersblum. Laut Angaben des Freundes war dieser nicht verletzt. Das Motorrad wurde abgeschleppt. Der zuständige Jagdpächter kümmerte sich um das Reh.

Rückfragen bitte an:

Polizei Oppenheim
Telefon: 06133-9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: