Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

POL-NI: Nienburg-Polizei nimmt 25.000 EUR Sicherheitsleistung

Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstag, 09.04.19 kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion (PI) ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

28.02.2018 – 10:48

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Obdachloser lehnt Hilfe ab Dienstag, 27.02.2018, 13:35 Uhr

Mainz-Innenstadt (ots)

Ein Mainzer Bürger informierte die Polizei, da er in der Mainzer Innenstadt einen Obdachlosen gesehen habe, welcher mit seinem Schlafsack auf dem Boden lag. Die Polizei nahm unvermittelt Kontakt mit dem Mann auf. Der Obdachlose freute sich über das Erscheinen der Polizei, lehnte aber sämtliche Hilfe ab. Die Übernachtung in den Mainzer Männerheimen sowie den Besuch der Mainzer Teestube auf der Zitadelle lehnte er dankend ab. Er sei gut gerüstet gegen die Kälte, würde aber über die angebotene Hilfe nachdenken.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung