Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

26.01.2018 – 20:18

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: ERSTMELDUNG - Tödlicher Unfall auf der A 60

Mainz / Ingelheim (ots)

Am heutigen Tag gegen 18.57 Uhr kam es zu einem tödlichen Unfall auf der A 60 zwischen den Ausfahrten Ingelheim West und Bingen Ost. Bei dem Unfall wurde ein Fußgänger durch einen Pkw bzw. mehrere Pkws erfasst und hierbei tödlich verletzt. Die näheren Umstände des Unfalls (insbesondere warum der Fußgänger sich auf der Autobahn befand) werden zur Zeit ermittelt.

Die Vollsperrung der Autobahn wird noch einige Stunden dauern. Autofahrer sollten den Bereich weit räumig umfahren.

Sobald weitere Informationen vorliegen wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung