Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 22.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glasscheiben bei Verbrauchermärkten, Tankstelle und Kiosk beschädigt ++ Carportbrand ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

01.01.2018 – 14:15

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Feuerwerkskörper löste Airbag an einem fahrenden PKW aus

Mainz - Altstadt (ots)

Durch einen Böllerwurf wurde am 31.12.17 gegen 20:30 Uhr in der Rheinstraße ein PKW beschädigt. Die 30-jährige Fahrzeugführerin war gerade mit ihrem PKW auf der Rheinstraße unterwegs als in Höhe vom Fischtor aus einer Personengruppe heraus ein Feuerwerkskörper unter den PKW geworfen wurde. Durch die Detonation löste der Seitenairbag aus uns das Fahrzeug blieb stehen. Zum Glück wurde niemand verletzt. Hinweise zum Vorfall nimmt die Polizeiinspektion Mainz 1 unter folgender Telefonnummer: 06131-654110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz