Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

31.12.2017 – 09:01

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Sachbeschädigung durch Tritte

Ingelheim (ots)

Am 28.12.2017 gegen 15.10 Uhr versuchte sich ein 34jähriger Mainzer Zutritt zur Firma Boehringer zu verschaffen. Da ihm dies verwehrt wurde, trat er wütend gegen Schilder und eine Schranke. Als ein 59jähriger aus Niederneisen mit seinem Fahrzeug an dem wütenden 34jährigen vorbei fuhr, trat dieser auch gegen dessen Fahrzeug. Am vorbeifahrenden Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 250 Euro. Der 34jähirge wurde zur Personalienfeststellung zur Polizeidienststelle verbracht. Dort zeigte er sich gegenüber den eingesetzten Beamten psychisch sehr auffällig, so dass er in eine psychiatrische Klinik verbracht wurde.

Gegen den 34jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung