Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

14.09.2017 – 10:00

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Vier Fahrzeuge aufgebrochen

Budenheim (ots)

Dienstag, 12.09.2017, 22:00 Uhr, bis Mittwoch, 13.09.2017, 06:00 Uhr:

In der Nacht zum Mittwoch kam es in Budenheim zu insgesamt 4 Fahrzeugaufbrüchen.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurden bei den 4 Pkw, alle der Marke BMW, die Seitenscheiben eingeschlagen. Entwendet wurden die Navigationsgeräte, Lenkräder, inkl. Airbags, sowie die gesamten Mittelkonsolen und ganze Instrumenteneinheiten.

Die Fahrzeuge waren in den Straßen Freiherr-vom-Stein-Straße, Friedrich-Ebert-Straße, Schillerstraße und Eaubonner Straße geparkt.

Die genaue Höhe des Sachschadens und der Wert des Stehlgutes werden noch ermittelt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung