Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: PKW über Nacht zerkratzt

Mainz (ots) - Montag, 14.08.2017, 22:45 Uhr, bis Dienstag, 15.08.2017, 07:10 Uhr:

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde einem 46-jährigen Anwohner der Georg-Büchner-Straße in Mainz-Hechtsheim das Fahrzeug zerkratzt. Er hatte seinen PKW Ford Focus in der Birkenstraße, Einmündung Georg-Büchner-Straße geparkt. Vermutlich wurden mit einem spitzen Gegenstand tiefe Kratzer in der Fahrertür, sowie am hinten linken Seitenteil hinterlassen. Bereits im März dieses Jahres wurde sein Fahrzeug an der kompletten Fahrerseite zerkratzt, als er es an der gleichen Stelle geparkt hatte. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 3, Mainz-Lerchenberg, Telefon: 06131-654310.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: