Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Paketzusteller belästigt Empfängerin

Mainz (ots) - Freitag, 11.08.2017, 12:30 Uhr:

Am Freitagmittag wartete eine 20-jährige aus Mainz-Weisenau auf ein Paket. Als der Bote des Paketdienstes dann zur Mittagszeit klingelte, wollte dieser nicht nur das Paket abliefern, sondern versuchte obendrein, die junge Frau zu küssen. Darüber hinaus fasste er ihr über der Kleidung an den Busen. Die Ermittlungen bezüglich des Paketzustellers dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: