Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

04.07.2017 – 01:29

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Verkehrsunfall, Radfahrer tödlich verletzt

Mainz (ots)

Am Montagabend gegen 20:40 Uhr kam es im Dornsheimer Weg in Mainz-Hechtsheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW und ein Radfahrer kollidierten, im weiteren Verlauf stieß der PKW noch gegen einen geparkten PKW. Der 83-jährige Radfahrer aus Mainz musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Seine Verletzungen waren jedoch so schwer, dass er wenige Stunden später verstarb. Der 60-jährige, ebenfalls Mainzer PKW-Fahrer sowie zwei weitere Insassen wurden leicht verletzt. Zur Klärung des Unfallhergangs und der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Mainz ein Sachverständiger beauftragt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz