Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Fahrzeuge aufgebrochen

Mainz (ots) - Donnerstag, 14.07.2016, 12:00 bis 18:00 Uhr Aus einem in der Kleinen Windmühlenstraße abgestellten Firmenfahrzeug wurde gestern Mittag ein Rucksack entwendet. Der Täter hatte die Fensterscheibe der Beifahrertür eingeschlagen und den Rucksack entwendet. Hierin befand sich allerdings nur Kleidung und Waschzeug.

Donnerstag, 14.07.2016, 16:50 bis 18:00 Uhr Auch in der Stefansstraße wurde im Laufe des Nachmittags ein Firmenfahrzeug aufgebrochen. Auch hier wurde das Fenster der Beifahrertür eingeschlagen. Aus diesem Fahrzeug wurde ein Laptop, ein mobiles Navi-Gerät und Werkzeug entwendet.

In beiden Fällen werden die genaue Höhe des Sachschadens und der Wert des Stehlgutes noch ermittelt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: