Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

27.04.2016 – 09:26

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Radfahrer beschädigt Rettungswagen - und flüchtet

Mainz (ots)

Dienstag, 26.04.2016, 12:35 Uhr

Der Rettungswagen parkte am rechten Fahrbahnrand der Göttelmannstraße in Fahrtrichtung Heiligkreuzweg, um einen Patienten abzuholen. Dabei musste er teilweise auf dem Radweg parken. Ein Fahrradfahrer befährt den Radweg in gleicher Richtung. Beim Vorbeifahren am Rettungswagen kollidiert er mit dem rechten Außenspiegel und entfernt sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Es kommt zu einem Schaden am Spiegel. Die Polizei sucht den Fahrradfahrer, der wie folgt beschrieben wird: Ende 60 Jahre alt, relativ groß, bekleidet mit dunkelbrauner jacke und hellem Fahrradhelm. Er trug eine Sonnenbrille. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein silbernes Klapprad mit Fahrradtaschen hinten.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 1, Telefon: 06131-654110

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Mainz
Weitere Meldungen aus Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz