Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verkehrsdirektion Mainz

25.02.2019 – 02:12

Verkehrsdirektion Mainz

POL-VDMZ: Korrektur Presse-Abschlussmeldung zu den gemeinsamen Alkoholkontrollen bei LKW

Gau-Bickelheim, Ruchheim, Kaiserslautern (ots)

Aufgrund eines Büroversehens wurde bei der Berechnung des Anteils der alkoholisierten Berufskraftfahrer an der Gesamtzahl der kontrollierten Personen eine falsche Bezugsgröße verwendet.

Insgesamt standen somit 18 % aller kontrollierten LKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss.

Rückfragen bitte an:

Autobahnpolizei Gau-Bickelheim

Telefon: 06701 - 919203
www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verkehrsdirektion Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung