Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verkehrsdirektion Mainz

23.05.2017 – 14:06

Verkehrsdirektion Mainz

POL-VDMZ: Drei Verletzte bei Unfall auf der A 61 bei Zotzenheim

Rheinhessen (ots)

Am 23.05.2017, gegen 10.30 Uhr, kam es auf der BAB A 61 zwischen den Anschlussstellen Bad Kreuznach und Gau-Bickelheim, kurz vor dem Parkplatz Sitzborn, zu einem Verkehrsunfall, der eine Sperrung der Autobahn in Richtung Süden bis ca. 11.45 Uhr zur folge hatte. Ein Kleintransporter wollte zum Überholen auf die linke Spur ausscheren und übersah dabei einen überholenden Holztransporter, mit dessen Führerhaus er zusammenstieß. Der Kleintransporter wurde dabei umgestoßen und von dem Holztransporter auf der Fahrbahn vor sich her geschoben. Die beiden Insassen des Kleintransporters und der Lkw-Fahrer verletzten sich dabei leicht. Der Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. Der Verkehr konnte ab der AS Bad Kreuznach über die parallel zur Autobahn verlaufende L 400 umgeleitet werden, so dass es zu keinem größeren Stau kam.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim

Telefon: 06701-919203
www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz, übermittelt durch news aktuell