Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

07.07.2019 – 05:09

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person
Unfallverursacherin stand unter Alkoholeinfluss

POL-PDKH: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person / Unfallverursacherin stand unter Alkoholeinfluss
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Kreuznach (ots)

Am Sonntag, 07.07.19 gegen 02:40 Uhr befuhr eine 24 jährige Frau mit ihrem Pkw die B428, aus Richtung Frei-Laubersheim kommend, in Richtung Bad Kreuznach-Bosenheim. Kurz hinter der Abfahrt nach Hackenheim verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte nach rechts in die dortige Leitplanke. Hiernach überschlug sich das Auto mehrfach und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin des Pkw wurde hierdurch am Kopf verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Eine Lebensgefahr bestand bei ihr nicht. Am Auto entstand Totalschaden (ca. 20000EUR). Ein von der Autofahrerin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Ihr Führerschein wurde einbehalten. Gegen sie wurde eine Strafverfahren eingeleitet. Sie erwartet eine Geldstrafe und ein mehrmonatiges Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 88111-0
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach