Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

01.05.2019 – 11:51

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung und Einbruchsdiebstahl

Bad Münster am Stein-Ebernburg (ots)

In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai, der sogenannten "Hexennacht", wüteten unbekannte Täter in Bad Münster am Stein-Ebernburg an der dortigen "Kuna-Aue". Für eine auf den heutigen Feiertag terminierte Veranstaltung des TV Ebernburg standen dort unter anderem bereits der bestückte Getränkewagen, ein Klohäuschen sowie ein Anhänger mit Bierzeltgarnituren bereit. Der oder die Täter beschädigten zahlreiches Inventar, versenkten das Klohäuschen in der angrenzenden Nahe und verschafften sich zu allem Überfluss gewaltsam Zugriff auf die Getränke. Durch die aufnehmenden Beamten wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. Der entstandene Sachschaden wird auf einen hohen dreistelligen Betrag beziffert. Potenzielle Zeugen, die im Zeitraum von 30.04.2019, 20:00 Uhr - 01.05.2019, 08:00 Uhr verdächtige Wahrnehmungen im Bereich "Zur Alsenz" gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Kreuznach zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-0
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach