Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfall mit Flucht

Bad Kreuznach (ots) - Ein Traktorfahrer befuhr mit seinem Gespann bereits am Dienstag, dem 27.11.2018, um ca. 20:45 Uhr die B 420 aus FR Fürfeld kommend in Richtung Wöllstein. Die mit einer gelben Abdeckplane versehene Ladefläche des Anhängers befand sich hierbei noch in ausgefahrener Kippstellung. Im Zuge des Kreiselneubaus Frei-Laubersheim, Einmündung "An der Linde" und im weiteren Verlauf der B 420, Höhe Friedhof, touchierte der Hänger mit der ausgefahrenen Ladefläche die beiden Ausleger der dortigen Ampelanlagen, welche hierdurch beschädigt wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 18000.- Euro. Der Traktorfahrer hielt kurz an, ließ die Ladefläche des Anhängers herab und fuhr dann weiter ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es soll sich um einen roten Traktor mit KH-Kennzeichen gehandelt haben. Die Polizei bittet den Fahrer des landwirtschaftlichen Gefährts sich bei PI Bad Kreuznach unter der Rufnummer 0671/8811-100 zu melden. Weiterhin werden Zeugen für den Vorfall gesucht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-100
E-Mail: pdbadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: