Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

27.09.2018 – 09:35

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Staudernheim (ots)

Am 26.09.18, gegen 18.45h befährt eine Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Pkw die L 377 aus Fahrtrichtung Staudernheim kommend in Fahrtrichtung Abtweiler. Dabei übersieht sie den vor ihr abbiegenden Pkw des Geschädigten und kollidiert mit diesem. Aufgrund des Aufpralls wird ihr Pkw in den neben der Fahrbahn befindlichen Acker geschleudert. Verursacherin bleibt unverletzt. Am Pkw entsteht Sachschaden. Verursacherin wird gebührenpflichtig verwarnt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Kirn


Telefon: 06752-1560
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach