Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

10.02.2018 – 09:06

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Versuchter Einbruchsdiebstahl

Bad Sobernheim (ots)

Am 10.02.18, gegen 01.15h teilte eine Anwohnerin der Gymnasialstraße in Bad Sobernheim über Notruf mit, dass zwei junge Männer (20- 25 Jahre) die Scheibe der Eingangstür des Anwesens mit der Hausnummer 8 eingeschlagen hatten und anschließend in Richtung Amtsgericht davon gelaufen waren. Vermutlich versuchten sich die Personen Zutritt zu dem offensichtlich leerstehenden Haus zu verschaffen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Personen verlief bis dato ergebnislos. Hinweise bitte an die Polizei Kirn 06752-1560

Rückfragen bitte an:

Polizei Kirn: 06752-1560

Telefon: 0671-92000-215
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach