Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

10.02.2018 – 07:29

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Dämmerumzug in Münster-Sarmsheim

Münster-Sarmsheim (ots)

Nach friedlichem und störungsfreiem Verlauf des gut besuchten Dämmerumzuges in Münster-Sarmsheim kam es bei der anschließenden Faschingsparty in der Grundschule zu sechs Körperverletzungs-, einem Beleidigungs- und einem Widerstandsdelikt durch alkoholisierte Jugendliche. Darüber hinaus kam es zu 12 Platzverweisen und 2 Ingewahrsamnahmen. Bei zugleich durchgeführten Jugendschutzkontrollen in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt und Jugenamt wurden auch alkoholisierte Minderjährige ohne Begleitpersonen festgestellt. Eine 17-jährige musste wegen Alkoholvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Polizei- und Ordnungskräfte sahen sich häufig einem distanz- und respektlosem Verhalten durch Jugendliche gegenübergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721-9050
pibingen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach