Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

06.01.2018 – 06:37

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Späte Silvesterknaller

Bingen-Bingerbrück, Stromberger Straße (ots)

In der Nacht vom Donnerstag auf Freitag wurde eine Streife durch mehrere Böllerschläge auf zwei Jugendliche aufmerksam. Es stellte sich heraus, dass diese noch weitere Packungen mit Böllern bei sich trugen. Die Böller wurden sichergestellt und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721-9050
pibingen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach