Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

17.12.2017 – 06:11

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Randalierer in Guldental

Bad Kreuznach (ots)

Der Polizei Bad Kreuznach wurde am 17.12.17 um 02:32 Uhr eine randalierende Person in Guldental in der Naheweinstraße gemeldet. Zuvor soll die Person im Heerweg in Guldental gegen geparkte Fahrzeuge geschlagen und getreten haben. Vor Ort konnte ein völlig verwirrter 32 jähriger Mann angetroffen werden. Aufgrund seines psychischen Zustandes wurde der Mann in eine Klinik verbracht. Besitzer von im Heerweg in Guldental geparkten Fahrzeugen, welche frische Beschädigungen festgestellt haben, sollen sich bitte bei der Polizei in Bad Kreuznach (Tel.: 0671/8811-0) melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach