PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Kreuznach mehr verpassen.

26.10.2017 – 10:56

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Kennzeichenmissbrauch,Fahren unter Drogeneinwirkung und ohne Fahrerlaubnis

Gemarkung Gensingen, L 400 (ots)

25.10.2017, 23.24 Uhr

Im Rahmen der Streifenfahrt wurde ein PKW mit luxemburgischem Kennzeichen angehalten und der Fahrer kontrolliert. Bei dem 45 jährigen Fahrer konnten Auffälligkeiten festgestellt werden, die auf Drogenkonsum deuteten. Tests bestätigten den Verdacht. Im weiteren Verlauf der Kontrolle wurde festgestellt, dass der im Kreis Bad Kreuznach wohnende Fahrzeugführer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Zudem waren die angebrachten Kennzeichen nicht für das Fahrzeug ausgegeben. Der Fahrer gab an, diese gefunden und alsdann angebracht zu haben. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen

Telefon: 06721-9050
www.polizei.rlp.de/pi.bingen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen

Telefon: 06721-9050
www.polizei.rlp.de/pi.bingen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach