Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

03.03.2017 – 10:48

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Einbruch in Wohnhaus

Bad Sobernheim (ots)

Aufgrund des Zeugenaufrufs zum Einbruch in ein leerstehendes Wohnhaus am 27.02.2017 zwischen 09:00 Uhr und 15:00 Uhr in der Staudernheimer Straße kam es zu einem Hinweis. Ein Zeuge konnte eine verdächtige Beobachtung machen. Zwei junge Männer waren gegen 12:30 Uhr in der Breslauer Straße von Haustür zur Haustür gegangen. Sie klingelten und verlangten Spenden für einen Zirkus. Da über die Fastnachtstage jedoch kein Zirkus im Kreisgebiet tätig war, schickte der Zeuge die beiden Männer weg. Sie konnten wie folgt beschrieben werden:

1.Person: etwa 22 Jahre alt, dunkle Haare, etwa 175 cm groß, Jeans mit tiefer hängendem Schritt

2.Person: etwa 26 Jahre alt, schwarze Haare, etwa 180 cm groß, hager, unrasiert, Jeans mit tiefer hängendem Schritt

Hinweise zu diesen Personen bitte an die Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560 oder die Außenstelle in Bad Sobernheim unter der Telefonnummer 06751/81270

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell