Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

05.12.2016 – 10:15

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Wildunfälle

Berschweiler, Bärweiler, Meddersheim (ots)

Berschweiler: Am 04.12.2016 wurde um 00:30 Uhr auf der Kreisstraße 30 zwischen Bergen und Berschweiler ein Reh von einem Pkw erfasst.

Bärweiler: Auf der Landesstraße 376 zwischen Bärweiler und Meddersheim wurde um 20:15 Uhr ein Reh von einem Pkw-Fahrer angefahren. Das verletzte Tier flüchtete in den Wald.

Meddersheim: Am 05.12.2016 überfuhr ein Pkw-Fahrer um 06:20 Uhr auf der Landesstraße 232 zwischen Merxheim und Meddersheim ein Reh.

In allen Fällen entstand lediglich Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach