Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Kreuznach mehr verpassen.

11.01.2016 – 11:15

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Mann leistet heftigen Widerstand

Bad Kreuznach (ots)

Sonntag, 10.01.2016, 03:00 Uhr 55543 Bad Kreuznach, Wilhelmstraße

Einer Polizeistreife fiel ein streitendes Paar an der Kreuzkirche auf. Bei der Kontrolle der Personen verhielt sich der 23-jährige Mann sofort äußerst aggressiv der Polizei gegenüber. Er verweigerte die Angabe seiner Personalien und bezweifelte dass ihm "echte" Polizisten gegenüberstehen. Beim Versuch ihn nach Ausweispapieren zu durchsuchen, schlug er plötzlich nach den eingesetzten Kräften. Am Boden liegend trat der junge Mann weiterhin nach den Einsatzkräften. Eine Polizeibeamtin wurde von dem Randalierer getroffen und verletzt. Der 23-Jährige wurde zur Dienstelle verbracht, wo er die Nacht über in der Zelle verbringen musste. Zuvor beleidigte er die eingesetzten Polizeibeamtinnen massiv. Der Täter war stark alkoholisiert, er hatte einen Promillewert von 1,5 Promille. Gegen ihn wurden Strafverfahren wegen Widerstand gegen Polizeibeamte und Beleidigung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach