PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Trier mehr verpassen.

06.08.2019 – 15:47

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Raub: Unbekannter nimmt 28-Jährigem Zigaretten, Brille und Bierflaschen ab

Trier (ots)

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Dienstag gegen 1:50 Uhr in der Ostallee einen 28-Jährigen ausgeraubt. Zunächst fragte er den Geschädigten, der sich mit zwei weiteren Personen auf dem Parkplatz der Aral-Tankstelle aufhielt, nach einer Zigarette. Der Geschädigte gab an, keine Zigaretten zu besitzen und der Beschuldigte entfernte sich. Nach kurzer Zeit, als er bemerkte, dass der Geschädigte eine Zigarette rauchte, kehrte der Unbekannte zurück und ging den 28-Jährigen körperlich an. Er forderte ihn auf, ihm seine Zigaretten auszuhändigen und nahm sie ihm schließlich auch gewaltsam ab. Außerdem entwendete er dem Geschädigten seine Brille und zwei Desperados-Flaschen. Danach ging er zu Fuß weg. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Kripo unter der Telefonnummer 0651/97790 zu melden.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

   - circa 1,70 Meter groß
   - circa 24 Jahre alt
   - kurze Haare (dunkel/braun)
   - mitteleuropäisches Erscheinungsbild
   - normale Statur 

Bekleidet war er mit einem blauen Hemd und einer kurzen Hose.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell