Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

07.07.2017 – 10:30

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Schweren Diebstahl aus PKW

POL-PPTR: Schweren Diebstahl aus PKW
  • Bild-Infos
  • Download

Trier (ots)

Unbekannter Täter schneidet Dach eines Cabriolets auf und entwendet Autoradio.

In der Nacht von Dienstag, 4. Juli, auf den folgenden Mittwoch stand der PKW des Geschädigten ab 18 Uhr verschlossen und mit geschlossenem Verdeck auf einem Parkplatz in der Seniastraße in Trier.

Als der Fahrer am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr zu dem Cabrio kam, stellte er fest, dass die Beifahrertür geöffnet und das Stoffdach darüber aufgeschnitten war.

Aus dem Armaturenbrett hatte der Täter ein Blaupunktradio ausgebaut und entwendet.

Bei den Fahrzeug handelt es sich um ein silbergraues Mercedes-Benz-Cabriolet älteren Baujahrs mit schwarzem Stoffdach.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0651/9779-2258 oder -2290 mit der Kriminalpolizei Trier in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung