Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Trier

10.04.2017 – 08:56

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: PKW fährt auf LKW auf; Verkehrsunfallflucht

Bergweiler (ots)

Am Samstag, dem 8. April 2017, kam es gegen 09.15 Uhr auf der BAB 60 in der Gem. Bergweiler zu einem Auffahrunfall zwischen einem VW-Transporter und einem Sattelzug, wobei eine Person leicht verletzt wurde.

Ein bisher unbekannter Pkw fuhr vom Parkplatz "Fintenkapelle" kommend unmittelbar hinter einem Sattelzug heraus direkt vom Beschleunigungsstreifen auf den linken Fahrstreifen, ohne auf die Vorfahrt eines dort fahrenden VW-Transporters geachtet zu haben.

Um einem Auffahrunfall zu verhindern zog der VW-Fahrer nach rechts, wobei er jedoch gegen den dort fahrenden Sattelzug stieß. Hierbei wurde der Fahrer des Transporters verletzt, am Fahrzeug selbst entstand verm. wirtschaftlicher Totalschaden.

Der unfallverursachende Pkw entfernte sich anschließend unerlaubterweise von der Unfallstelle.

Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber, die Feuerwehren aus Landscheid und Burg/Salm, DRK Wittlich sowie die Polizeiinspektion Wittlich und die Polizeiautobahnstation Schweich.

Hinweise zum Unfallhergang bitte an die Polizeiautobahnstation in Schweich, Tel. 06502-91650, oder per Email: Pastschweich@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier
Polizeiautobahnstation Schweich
Ansprechpartner: Franz Pauly
Leinenhof 2
54338 Schweich
Telefon 06502-9165-30
Telefax 06502-9165-50
pastschweich@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de


Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell