PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Trier mehr verpassen.

20.02.2017 – 08:13

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Tödlicher Verkehrsunfall

BAB1/Fahrtrichtung KoblenzBAB1/Fahrtrichtung Koblenz (ots)

Am Freitagabend, den 17. Februar 2017 gegen 19:40 Uhr, kam es auf der Bundesautobahn A1, Fahrtrichtung Koblenz, auf Höhe des Rastplatzes Rivenich zu einem schweren Verkehrsunfall. Aufgrund noch ungeklärter Ursache fuhr ein dunkelblauer Pkw auf ein vorausfahrendes Wohnmobil auf. Durch den Zusammenstoß geriet das Wohnmobil ins Schleudern und prallte in die Mittelschutzplanke. Der Pkw geriet ebenfalls außer Kontrolle, schleuderte in die Böschung rechtsseitig der Fahrbahn und überschlug sich dort. Der Pkw-Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Aufgrund des noch unklaren Unfallherganges werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizeiautobahnstation Schweich, Tel. 06502/91650, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier
Polizeiautobahnstation Schweich
Leinenhof 2
54338 Schweich
Telefon 0 65 02 / 91 65 - 0
Telefax 0 65 02 / 91 65 - 50
pastschweich@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de


Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell