Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

07.03.2019 – 21:23

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verkehrsunfallflucht auf der K 110 zwischen Wincheringen und Söst

Wincheringen, K110 (ots)

Am Donnerstag, den 07.03.2019 gegen 19:30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen den Ortslagen Wincheringen und Söst auf der Kreisstraße 110. Dabei stießen zwei entgegenkommende PKW mit den Außenspiegeln zusammen. Unmittelbar nach dem Zusammenstoß wurden beide PKW angehalten, der PKW in Fahrtrichtung Wincheringen, vermutlich ein blauer VW Golf 6, setzte seine Fahrt jedoch sogleich fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Das Fahrzeug müsste am Außenspiegel der Fahrerseite beschädigt sein.

Zeugen, die Hinweise auf den flüchtenden PKW geben können oder etwaige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarburg unter der Rufnummer 06581 9155-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Saarburg
Tel.: 06581-91550
pisaarburg@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier