Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Eingriff in den Straßenverkehr- Radmuttern von Fahrzeug gelöst

Idar-Oberstein (ots) - In der Nacht von Sonntag, den 25. November auf Montag, den 26. November wurden durch einen derzeit noch unbekannten Täter die Radmuttern an einem PKW mutwillig gelöst. Das Fahrzeug war im Bereich der Beryllstraße in Tiefenstein abgestellt. Lediglich aufgrund eines glücklichen Zufalls konnte der Fahrer das Fehlen von insgesamt drei Schrauben feststellen und seine Fahrt sofort beenden.

Sachdienliche Hinweise erbittet auch hier die Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781-561-0

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Idar-Oberstein
Gebäude der OIE
Hauptstraße 189
55743 Idar-Oberstein
www.polizei.rlp.de

Ansprechpartner:
Sabrina Thieltges
Telefon: 06781- 5610
Telefax: 06781- 561 150
piidar-oberstein@polizei.rlp.de

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier

Das könnte Sie auch interessieren: