Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich

02.12.2019 – 12:56

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Pressemeldung der PI Daun vom 02.12.19

Daun (ots)

Ereignis: Verkehrsgefährdung

Ort: Gemarkung Dreis Brück, B 410 Richtung AS Gerolstein

Zeit: 01.12.19, 09.30 h

Sonntagmorgen, gegen 09.30 h, ereignete sich auf der B 410 zwischen Dreis-Brück und der A 1, Anschlussstelle Gerolstein, im Bereich der Wildbrücke, ein gefährlicher Überholvorgang. Ein Pickup mit Euskirchener Kennzeichen überholte trotz Gegenverkehr einen roten Kleinwagen. Der Gegenverkehr und der überholte Pkw mussten stark abbremsen und ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden.

Zeugen, bzw. Geschädigte des Vorfalles, werden gebeten sich bei der Polizei Daun, 06592/96260, zu melden.

Ereignis: Einbruch in Wohnhaus

Ort: Oberstadtfeld, In der Laag

Zeit: 01.12.19, 17.30 h bis 20.00 h

Am Sonntag, zwischen 17.30 h und 20.00 h, wurde in Oberstadtfeld, In der Laag, in ein Wohnhaus eingebrochen. Bisher unbekannte Täter drangen gewaltsam in das Haus ein, durchwühlten die Räume und entwendeten Wertgegenstände. Anschließend verließen sie das Haus wieder, bevor die Bewohner zurückkehrten. Eventuell wurden im Zeitraum zwischen 17.30 h und 20.00 h im Bereich Oberstadtfeld verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Daun, 06592/96260, erbeten.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Daun
Mainzer Str. 19
54550 Daun
06592/96260
pidaun@polizei.rlp.de





Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell