Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

13.01.2019 – 16:32

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Prüm (ots)

Am 12.01.2019 ereignetet sich gegen 14:40 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L 25 zwischen Lissendorf und Steffeln. Hierbei befuhr eine 40 Jährige Frau, welche aus dem Landkreis Vulkaneifel stammt, die L 25 aus Lissendorf kommend in Fahrtrichtung Steffeln. Während der Fahrt lenkte die Frau ihren Pkw, vermutlich auf Grund von Unachtsamkeit, in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einer 20 Jährigen Autofahrerin aus dem Landkreis Tübingen, welche die L 25 in entgegengesetzter Richtung befuhr. Beide Frauen wurden durch diese Kollision verletzt und mussten in die umliegenden Krankenhäuser verbracht werden. Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Insgesamt waren zwei Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten durch den Abschleppdienst geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Prüm
Telefon: 06551-9420
www.polizei.rlp.de/pipruem.de
pipruem.dgl@polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell