PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rheinpfalz mehr verpassen.

12.07.2020 – 09:11

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Ludwigshafen - Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Ludwigshafen (ots)

Am späten Samstagabend kam es im Kreuzungsbereich Wielandstraße/ Hebelstraße nach einem Vorfahrtsverstoß zu einem Verkehrsunfall. Eine 59-jährige Frau aus Ludwigshafen missachtete beim Einfahren in den Kreuzungsbereich in Fahrtrichtung Saarlandstraße die Vorfahrt eines 35-jährigen Mannes aus Mannheim, welcher mit seinem Auto aus Richtung Herderstraße kam. Die Fahrzeuge kollidierten derart, dass das Fahrzeug der Unfallverursacherin sich drehte und rückwärts gegen ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto geschleudert wurde. Das geparkte Auto wiederum wurde durch die Wucht des Aufpralls auf ein weiteres geschoben. Alle drei Insassen aus dem Fahrzeug der Unfallverursacherin kamen vorsorglich in die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik. Der 35-jährige Mannheimer verletzte sich leicht an der Hand. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 20.000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1880
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1880
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz