Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

05.03.2019 – 10:46

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: (Ludwigshafen) 18-Jähriger ausgeraubt

Ludwigshafen (ots)

Ein 18-Jähriger wurde Montagabend, kurz nach 18 Uhr, auf der Rheinschanzenpromenade ausgeraubt. Beim Verlassen der Rheingalerie drängten die beiden Tatverdächtigen den jungen Mann in Richtung Rheinschanzenpromenade. Dort schulgen sie ihn nieder und nahmen ihm die Geldbörse ab. Aus der Geldbörse entnahmen sie 5,50 EUR Münzgeld, und flüchteten anschließend in Richtung Berliner Platz. Im Wege der polizeilichen Fahndung konnten sie beiden Tatverdächtigen, ein 14-jähriger und ein 22-jähriger Ludwigshafener festgestellt werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Beiden entlassen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Sandra Giertzsch
Telefon: 0621-963-1030
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz