Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

07.01.2019 – 08:51

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: 2300 Euro Schaden nach Verkehrsunfall

Ludwigshafen (ots)

Gegen 23 Uhr meldete am 06.01.2019 ein 55-Jähriger, dass er soeben festgestellt habe, dass sein Auto Öl verlieren würde. Er habe gegen 22:30 Uhr die L524 aus Richtung Schifferstadt befahren, als ihm kurz vor dem Kreisverkehr L524/Waldstraße der linke Vorderreifen geplatzt sei. Der 55-Jährige habe daraufhin die Kontrolle über sein Auto verloren und sei über die Verkehrsinsel gefahren und schließlich auf dem rechten Grünstreifen zum Stehen gekommen. Danach sei er mit dem kaputten Reifen nach Hause gefahren und habe dort bemerkt, dass er Öl verliere. An der Verkehrsinsel entstand lediglich ein Flurschaden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 2300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Hannah Michel
Telefon: 0621-963-1034
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz