Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

04.12.2018 – 08:38

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Auto durchbricht Schulwand

POL-PPRP: Auto durchbricht Schulwand
  • Bild-Infos
  • Download

Ludwigshafen (ots)

Mindestens 17.000 Euro Sachschaden verursachte ein 64-Jähriger am Montag (03.12.2018), als dieser mit seinem Auto gegen eine Mauer eines Schulgebäudes in der Jaegerstraße fuhr. Laut Zeugen verließ der 64-Jährige gegen 10.30 Uhr mit seinem Auto den Parkplatz in der Jaegerstraße, fuhr direkt auf das gegenüberliegende Schulgebäude zu und durchbrach dort die Wand. Der 64-Jährige musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Derzeit kann davon ausgegangen werden, dass der Unfall auf eine medizinische Ursache zurückzuführen ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz