Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

06.08.2018 – 07:20

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: 29-Jährige ertappt Einbrecher

Ludwigshafen (ots)

Am Morgen des 05.08.2018, gegen 8:00 Uhr meldete eine 29-Jährige, dass in ihre Wohnung in der Ludwigsstraße eingebrochen wurde. Ein Unbekannter sei über ihren Balkon im dritten Stock durch ein geöffnetes Fenster eingedrungen. Die 29-Jährige habe zu diesem Zeitpunkt geschlafen und sie durch Bewegungen in der Wohnung wach geworden. Als sie sich darauf in den Flur begab, um nachzuschauen, flüchtete der Täter durch ein Fenster. Er entwendete über 300 Euro Bargeld.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Hannah Michel
Telefon: 0621-963-1034
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz