Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

30.06.2018 – 08:52

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Unfall nach illegalem Autorennen

Ludwigshafen-Maudach (ots)

Am frühen Samstagmorgen um 01:30 Uhr fielen einer Streifenwagenbesatzung der PI Ludwigshafen 1 in der Maudacher Straße in Fahrtrichtung Innenstadt im Gegenverkehr zwei Fahrzeuge auf, welche sich mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit ein illegales Autorennen lieferten. Von einem Fahrzeug konnte noch ein Teilkennzeichen abgelesen und die Karosserieform eines Golfs erkannt werden. Im Rahmen einer unmittelbar eingeleiteten Verfolgung und Fahndung nach den Teilnehmern des Autorennens, wurden in der Auffahrt der B9 in Fahrtrichtung Frankenthal zwei stehende Fahrzeuge festgestellt. Bei einem der Fahrzeuge handelte es sich um einen Golf GTI, welcher frische Verkehrsunfallschäden aufwies. Das andere Fahrzeug war ein Alfa Romeo. Ermittlungen am Unfallort ergaben, dass beide Fahrzeuge am zuvor festgestellten illegalen Autorennen beteiligt waren. Bei den Fahrzeugführern handelte es sich um zwei Brüder aus Ludwigshafen im Alter von 23 und 20 Jahren. Der ältere Bruder war in der Auffahrt zur B9 aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Golf GTI von der Fahrbahn abgekommen und mit der dortigen Beschilderung kollidiert. Der Golf wurde sichergestellt und der Führerschein des 23-jährigen Fahrzeugführers beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz