PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rheinpfalz mehr verpassen.

26.05.2018 – 07:24

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Ludwigshafen-EdigheimLudwigshafen-Edigheim (ots)

Am Freitag, den 25.05.2018, gegen 07:45 Uhr, befand sich ein 15-jähriger Jugendlicher in Begleitung einer ebenfalls 15-jährigen Freundin auf dem Weg zur Integrierten Gesamtschule Edigheim. An der Einmündung der Deichstraße in die Mühlaustraße sei ein vermutlich weißer PKW der Marke Opel an dem jungen Mann rechtsseitig vorbeigefahren. Hierbei touchierte der PKW diesen auf Grund fehlenden Seitenabstandes mit seinem linken Außenspiegel am rechten Arm, wodurch der 15-Jährige leicht verletzt wurde. Der Fahrzeugführer setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Bei dem fraglichen PKW handelt es sich möglicherweise um einen Opel Corsa neuerer Bauart.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten sich mit Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Rufnummer 0621/963-2222 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piludwigshafen2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz