Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Dreister Trickdiebstahl

Ludwigshafen (ots) - 780 Euro Bargeld ergaunerten sich zwei Unbekannte am Montag (16.10.2017) von einer 32-Jährigen. Die junge Frau war um 15.15 Uhr am Ludwigsplatz unterwegs, als sie von einem Mann nach einer Zigarette gefragt wurde. Die 32-Jährige ging darauf ein und holte ihre Zigaretten aus ihrem Turnbeutel. In diesem Moment erschien ein zweiter Mann und riss den Turnbeutel der Frau weg. Beide Männer flüchteten mit der Beute und dem sich darin befindlichen Bargeld in Richtung Rheingalerie. Der nach der Zigarette fragende Mann war zwischen 25 und 30 Jahre alt, von schlanker Statur und 1,80 m groß. Er trug ein weißes T-Shirt. Auffällig wären der schwarzer Oberlippenbart und ein "Ziegenbärtchen" gewesen. Der zweite Täter war 1,75 m groß und von schlanker Statur. Er trug einen schwarzen Jogginganzug mit einer grünen Kapuze. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: