Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

30.03.2017 – 11:26

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: (Ludwigshafen) - Streit wegen Bierflasche eskaliert

Ludwigshafen (ots)

Am 29.03.2017 gegen 19.20 Uhr kam es zwischen einem 43-jährigen Leergutsammler und einem 35-Jährigen an einer Bank an den Treppen am Berliner Platz zu einem Streit wegen einer Bierflasche des 35-Jährigen, die der 43-Jährige mitnehmen wollte. Der Streit eskalierte derart, dass es zu einem Gerangel kam, während dem beide zu Boden stürzten. Auf dem Boden liegend schlugen sich beide dann auch noch gegenseitig. Mehrere Jugendliche kamen daraufhin hinzu und trennten die Beiden. Nachdem dem 43-Jährigen bei dem Sturz seine Geldbörse, sein Handy und seine Digitalkamera aus der Jackentasche gefallen waren und er die Gegenstände wieder aufsammeln wollte, musste er feststellen, dass seine Geldbörse fehlte. Wer diese gestohlen hat, ist nicht bekannt. Bei dem 35-Jährighen fanden die Polizeibeamten sie nicht und die Jugendlichen waren nicht mehr vor Ort.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1035
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz