Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

11.03.2017 – 10:16

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Unfallflüchtiger kehrt an Unfallstelle zurück

Ludwigshafen (ots)

Am Freitag gegen 9 Uhr kam es in der Hornstraße zu einem Unfall, bei dem ein Lkw-Fahrer beim Ausparken einen Begrenzungspfosten touchierte und diesen dabei mitsamt der Bodenplatte aus der Straße drückte. Der 41-jährige Fahrer konnte noch durch einen Zeugen ermittelt und verständigt werden. Der Mann erschien daraufhin wieder an der Unfallstelle und ermöglichte so die Personalienfeststellung und die damit verbundene Schadensregulierung. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht genau fest, dürfte sich aber auf mehrere hundert Euro belaufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung