Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

11.03.2017 – 10:15

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Versuchter Wohnungseinbruch

Ludwigshafen (ots)

In der Zeit von Donnerstag, 6:30 Uhr, bis Freitag, 15:15 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter eine Hauseingangstür in der Drachenfelsstraße in Ludwigshafen aufzuhebeln. Das Vorhaben misslang, führte jedoch zu einem Schaden an der Hauseingangstür von mehreren hundert Euro. Mit dem Geschädigten wurden Maßnahmen zur Einbruchssicherung erörtert.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter 0621/963-2122 oder piludwigshafen1@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz