POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Raub in Spielothek

Frankenthal (ots) - In Frankenthal, Am Kanal, wurde am 23.06.2016 gegen 01:20 Uhr eine Spielhalle von zwei Tätern überfallen. Die maskierten Männer betraten am frühen Donnerstagmorgen die Spielhalle und bedrohten eine Angestellte mit Schusswaffen.

Einer der Täter begab sich hinter den Tresen und entnahm einen höheren Bargeldbetrag aus einer Kasse, welchen er in einer mitgebrachten Tasche verstaute. Es dürfte sich um einige hundert Euro handeln. Danach flüchteten die beiden Täter aus dem Gebäude. Laut einem Zeugen sollen sie zu Fuß in Richtung Nachtweideweg gelaufen sein.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

   - zwei männliche Personen
   - beide ca. 1,60 m bis 1,70 m groß
   - beide Täter sehr schlank
   - vermutlich mit Tüchern und Basecap maskiert
   - beide sollen Hochdeutsch ohne erkennbaren Akzent gesprochen 
     haben. 

Die Angestellte erlitt einen Schock und wurde vor Ort medizinisch betreut.

Die Kriminalpolizei Ludwigshafen hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ludwigshafen, Tel.: 0621/963-2773 oder bei der Polizeiinspektion Frankenthal, Tel.: 06233/3130, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: