Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

14.06.2016 – 12:05

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Kellerparzellen aufgebrochen

Ludwigshafen (ots)

Ein Unbekannter hat von Sonntagmittag (13.06.2016, 15 Uhr) bis Montagmittag (13.06.2016, 13 Uhr) in der Stefan-Zweig-Straße vier Kellerparzellen aufgebrochen. Auf bislang unbekannte Weise verschaffte sich der Täter Zugang zu den Kellerräumlichkeiten, wo er einen silbernen Werkzeugkasten und verschiedene Radios entwendete. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, mit der Polizeiwache Oggersheim unter Tel. 0621 963 - 2403 oder 2404, pwoggersheim@polizei.rlp.de, Kontakt aufzunehmen. In dem Zusammenhang weist die Polizei zum wiederholten Male hin, Haupteingangstüren ordnungsgemäß zu verschließen. Nur so kann gewährleistet werden, dass Unbefugte sich keinen Zutritt verschaffen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Michael Baron
Telefon: 0621-963-1030
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz