Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Taschendiebstahl

Ludwigshafen (ots) - Am Donnerstag, 01.10.2015 wurde eine 17-Jährige beim Einkaufen in einem Shoppingcenter Opfer eines Taschendiebstahls. Dabei wurde ihr der Geldbeutel samt EC-Karten unbemerkt aus der Hosentasche entwendet. Später wurde sie von ihrer Bank informiert, dass durch die Täter versucht wurde mit der entwendeten EC-Karte einen Einkauf zu tätigen. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang daraufhin entwendete EC-Karten umgehend unter dem Sperr-Notruf: 116 116 sperren zu lassen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalinspektion Ludwigshafen unter der Telefonnum-mer 0621/963-1163 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Kathrin Steiger

Telefon: 0621-963-1432
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: