PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ludwigshafen mehr verpassen.

20.10.2021 – 10:30

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Speyer - PKW auf Waldparkplatz aufgebrochen

Speyer (ots)

Am 19.10.2021 im Zeitraum zwischen 17 Uhr und 17:50 Uhr parkte eine junge Frau ihren PKW auf einem Waldparkplatz entlang der L 528, bei welcher es sich um die Verlängerung der Iggelheimer Straße handelt. Bei Rückkehr zu ihrem Fahrzeug bemerkte die Dame, dass eine Seitenscheibe eingeschlagen war. Weiterhin stellte sie das Fehlen einer Damenhandtasche, eines geringen Bargeldbetrags, einer Sonnenbrille und von Tabak fest. Aufgrund der Spurenlage dürfte die Hauptzielrichtung der unbekannten Täter die Entwendung des festverbauten Navigationsgerätes gewesen sein, was jedoch nicht gelang. Es entstand ein Diebstahls- und Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Folgende Tipps helfen, Navis, Autoradios & Co. vor Diebstahl zu schützen:

   -	Lassen Sie Ihr mobiles Navigationsgerät und Ihr Mobiltelefon 
nicht im Fahrzeug. Erfahrene Diebe kennen jedes Versteck.
   -	Nehmen Sie alle abnehmbaren Bedienteile und die Daten-CD des 
Navis mit.
   -	Entfernen Sie auch die Halterung des Navis an der Innenscheibe 
bzw. den Armaturen. Denn Diebe öffnen Autos auch, wenn sie lediglich 
die Halterung eines Navis von außen sehen.
   -	Fotografieren Sie das Navigationsgerät.
   -	Wählen Sie ein Autoradio oder Multimediasystem, das technisch in
ausreichendem Maße gegen Diebstahl geschützt ist. Von Vorteil ist es,
wenn die einzelnen Komponenten des Systems an verschiedenen Plätzen 
im Fahrzeug verbaut sind.
   -	Notieren Sie sich in jedem Fall die individuelle Gerätenummer 
des Autoradios bzw. des Auto- / Mobiltelefons und des 
Navigationsgerätes. Wenn das Navi keine individuelle Nummer hat, 
kennzeichnen Sie das Gerät selbst mit einem individuellen Zeichen.
   -	Stellen Sie Ihr Fahrzeug möglichst auf bewachten Parkplätzen, in
einer Garage oder wenigstens an einer beleuchteten Stelle ab.
   -	Informieren Sie die Polizei, wenn Personen zu ungewöhnlichen 
Tageszeiten Fahrzeuge ableuchten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-254 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Speyer
Weitere Storys aus Speyer