Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

14.01.2019 – 14:33

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: (Bobenheim-Roxheim) - Versuchter Automatenaufbruch

POL-PDLU: (Bobenheim-Roxheim) - Versuchter Automatenaufbruch
  • Bild-Infos
  • Download

Bobenheim-Roxheim (ots)

Am 13.01.2019, gegen 19:35 Uhr, versuchen drei bislang unbekannte männliche Täter einen Zigarettenautomat in der Roxheimer Straße von Bobenheim-Roxheim mittels einer Brechstange aufzuhebeln. Die Täter bemerken, dass sie bei der Tatausführung beobachtet werden und flüchten in Richtung Vogelpark. Da der Automat den Aufhebelversuchen standhält, wird nichts entwendet. Bei den sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen können die Täter durch die Polizei nicht mehr festgestellt werden. An dem Zigarettenautomat entsteht geringer Sachschaden. Die genaue Höhe steht derzeit allerdings noch nicht fest.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Alexander Maurer
Telefon: 06233-313-203 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen