Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: (Schifferstadt
Mutterstadt) Polizeikontrollen gegen Wohnungseinbrüche

Schifferstadt / Mutterstadt (ots) - Am Donnerstag hat die Polizei Schifferstadt mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei gezielt Personen- und Fahrzeugkontrollen im Zusammenhang mit Wohnungseinbrüchen durchgeführt. Dieses Mal kam es zu keinen besonderen Vorkommnissen.

Die Polizei wird ihre Maßnahmen zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität zu Beginn der dunklen Jahreszeit nun aber wieder intensivieren. Erfahrungsgemäß ist ein Anstieg der Fälle von Einbrüchen zu erwarten. Um das gemeinsame Ziel der Reduzierung der Einbrüche zu erreichen, zählt die Polizei aber auch auf das verantwortungsbewusste Handeln der Bürgerinnen und Bürger. Sie sollten folgende einfache Hinweise beachten:

   - die Tür immer abschließen
   - Fenster, Balkon- und Terrassentüren immer verschließen
   - Fenster bei Abwesenheit nicht gekippt lassen, denn gekippte 
     Fenster sind offene Fenster
   - Schlüssel niemals draußen verstecken
   - auf Fremde im Haus oder auf dem Nachbargrundstück achten und der
     Polizei melden
   - keine Hinweise auf die eigene Abwesenheit geben
   - Fremden gegenüber gesundes Misstrauen zeigen
   - verdächtige Personen sofort der Polizei melden. 

Schon einfache technische Maßnahmen können außerdem das Einbruchsrisiko erheblich reduzieren. Die Bürgerinnen und Bürger können sich hierzu bei der Polizei Schifferstadt kostenlos beraten lassen. Die Beamten des Bezirksdiensts stehen hierfür gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/TN0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: